Aktuelles

Am 24. November 2018 trafen sich gut 40 engagierte Menschen aus Markgrafenkirchen, um sich über das Projekt zu informieren und ein erstes Netzwerk in der Region zu knüpfen.

Pfr. Hans Peetz stellte an diesem Tag die einzelnen Maßnahmen vor, hier auch in der Übersicht:

Presse

Das Team zur Erschließung der Markgrafenkirchen ist jede Woche unterwegs, um alle Kirchengemeinden im Rahmen des Projekts zu besuchen.

In Trebgast war bei dem Treffen mit Pfarrer und Ehrenamtlichen auch ein Journalist dabei. So freuen wir uns sehr über die Veröffentlichung, die noch einmal das Projekt deutlich beschreibt auf www.infranken.de.

LEADER-Schild-Abholung
Bildrechte: Markgrafenkirchen e.V.
Jutta Geyrhalter und Ute Steininger holen das Projektschild ab
Bildrechte: Jutta Geyrhalter

Für das LEADER-Büro ist ein Schild erforderlich, auf dem alle Fördergeldgeber genannt sind. Projektmitarbeiterinnen Ute Steininger und Jutta Geyrhalter holen es hier gerade ab.